Familienrecht

Im Ehe- und Familienrecht beraten und betreuen wir Sie:
Wir regeln für Sie alle Belange von Ehe, Trennung und Scheidung.
  • Auf die detaillierte Gestaltung von Eheverträgen sowie Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen legen wir besonderes Augenmerk.
  • Bei Vermögensauseinandersetzungen im Zusammenhang mit Anlagevermögen, Immobilienbesitz und sonstigen Werten setzen wir Ihre Rechte konsequent durch.
  • Unternehmer als Ehegatten betreuen wir fachübergreifend: mit allen Bezügen ins Arbeits-, Gesellschafts- und Steuerrecht.
  • Bei allen Fragen, die mit Kindern von verheirateten und nichtverheirateten Partnern zusammen hängen (z. B. Kindesunterhalt, Umgang, Sorgerecht).
  • Wir vertreten Sie in allen Fragen den Unterhalt betreffend, bei Kindesunterhalt, Ehegattenunterhalt, Elternunterhalt und Unterhalt der Lebenspartner. Wussten Sie zum Beispiel, dass der Unterhaltsberechtigte alle zwei Jahre einen Auskunfts- und Beleganspruch gegen den Verpflichteten hat, damit die Unterhaltsurkunde auf die korrekte Unterhaltshöhe überprüft werden kann? Wir unterstützen Sie hierbei, sowohl bei der Abwehr bzw. der richtigen Auskunftserteilung als auch bei der Geltendmachung.
  • Überprüfung von alten Versorgungsausgleichstiteln
  • Haben Sie bei Ihrer Ehescheidung in der Vergangenheit bei den Regelungen zum Versorgungsausgleich etwas zum sogenannten „schuldrechtlichen Versorgungsausgleich“ vereinbart oder vom Gericht geregelt? Dann muss der / die Ausgleichsberechtigte noch aktiv werden, um den schuldrechtlichen Versorgungsausgleich geltend zu machen. Hierbei werden wir gern für Sie tätig.
  • Bei Abstammungsfragen und Vaterschaftsklärungen treffen wir alle erforderlichen Maßnahmen.

Aufgrund der Nähe zur Schweiz bieten wir Ihnen eine spezielle Betreuung familienrechtlicher Mandate mit grenzüberschreitenden Bezügen.